Schmetterlinge, Libellen und andere Naturschönheiten

  • Norbert Boettger Naturfotos
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_02
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_03
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_04
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_05
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_06
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_07
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_08
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_09
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_10
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_11
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_12
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_13
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_14
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_15
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_16
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_17
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_18
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_19
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_20
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_21
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_22
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_23
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_24
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_25
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_26
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_27
  • Norbert_Boettger_Naturfotos_28
Norbert Böttger
Liebe Freunde der Naturfotografie und Makrofotografie
Die Makrofotografie ist ein wichtiger Teil der Naturfotografie und genau diesem Teil, genauer gesagt dem Teil der Insekten, Spinnen und Wirbellosen schenke ich meine besondere Aufmerksamkeit.
Was sind eigentlich Insekten? Oder anders gefragt, welche Tiere werden zu den Insekten gezählt?

Diese Frage habe  ich mir gestellt, als ich  diese Seite  aufgebaut habe. Es hat sich gezeigt,
daß diese Frage gar nicht so einfach  zu beantworten  ist, denn man findet unterschiedliche Antworten darauf.
  Ich erhebe keinen Anspruch auf wissenschaftliche Korrektheit, da die Bestimmung der Arten teilweise sehr
  schwierig ist und ich lediglich ein Laie auf diesem Gebiet bin. Vielmehr möchte ich die Faszination der

  Vielfältigkeit und die Schönheit der Natur in Bildern mit Hilfe der Makrofotografie der Allgemeinheit zugänglich
  machen.

  Bei meinen Aufnahmen achte ich darauf , daß kein Tier weder gequält, verletzt noch getötet wird.
  Dies ist mir ganz persönlich ein wertvolles Anliegen.
  Nach diesem Grundsatz habe ich Freude an meinem Hobby und möchte dieses mit Gleichgesinnten teilen.

  Mit ein bisschen Glück und vor allem Geduld enstehen so, interessante und im wahrsten Sinne des Wortes
  lebendige Naturaufnahmen.


  Hier noch ein Hinweis zu den Einteilungen der Links von Insekten, Spinnen und Wirbellose:
  Bei der Kategorisierung ist mir aufgefallen, dass Käfer auch zu den Wirbellosen gehören, im Allgemeinen
  aber
zu den Insekten gezählt werden. Deshalb sind die Käfer hier unter den Insekten zu finden.
  Spinnen, obwohl häufig, wie übrigens auch von mir anfänglich vermutet, zählen nicht zu den Insekten,
  denn sie haben 8 statt 6 Beine und mehrere kleine Augen anstelle von Facettenaugen.
  Somit stellen Spinnen eine eigene Gruppe dar.

  Bei den Libellen ist mir die Bestimmung besonders schwer gefallen, da bei manchen Arten die Weibchen
  den Männchen anderer Arten sehr ähnlich sind. Außerdem verändern sie sich im Laufe ihres Lebenszyklus
  in der Färbung, Form und Musterung.
  Für jeden Korrekturhinweis bin ich deshalb sehr dankbar. 

  So, und nun viel Spaß beim stöbern und verweilen

  noch eine kleine Anmerkung:
  zu vielen Motiven gibt's auch eine Fotoserie als Slideshow um aufgrund unterschiedlicher
  Perspektiven die Körperteile, Farben oder Strukturen noch besser betrachten zu können.